Dan-Grade

3.Dan (Sandan)

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

3. DAN (Sandan) Prüfungsprogramm

Image

(5 Prüfungsfächer)

Vorkenntnisse
Kata
Standtechnik
    Demonstration von Techniken Komplexaufgabe
Beherrschung des technischen Programms für Kyu-Grade vom 8.-1. Kyu-Grad sowie des 1. und 2. Dan des NWDK (außer Kata) Gonosen-No-Kata Je 2 Varianten zu 10 Wurftechniken (mindestens jeweils 2 aus den Wurfgruppen Koshi-Waza, Ashi-Waza, Te-Waza und Sutemi-Waza) sollen aus sinnvollen Bewegungsvorgaben oder Situationen demonstriert werden. Demonstration und Erläuterung von unterschiedlichen Möglichkeiten des Angriffs- und Abwehrverhaltens mit je 2 Beispielen:

a) Angriffsverhalten:
- Fassart erarbeiten
- Fassart wechseln
- Fintieren
- Kombinieren

b) Abwehrverhalten
- Losreißen
- Ausweichen
- Übersteigen
- Blocken
- Kontern

 

Bodentechnik
Komplexaufgabe
Erarbeiten von 10 Verkettungen zwischen

- Haltetechniken
- Hebeltechniken und
- Würgetechniken

unter Ausnutzung von Ukes Befreiungsversuchen

Demonstration und Erläuterung von fünf Problemlösungen aus unterschiedlichen Standardsituationen des Bodenkampfes jeweils in der Rolle des Verteidigers und in der Rolle des Angreifers

(insgesamt 10 Aktionen)

 

Technisch / taktische und methodische Aufgabe

Demonstration und Erläuterung von technisch/taktischen Handlungen, wenn die eigene Spezialtechnik (Wurftechnik) verhindert wird (inkl. Übergänge Stand/Boden).
Dauer: ca. 5-10 Minuten

Ergänzende Information des Lehrwarts


Stand: 16.8.2001

2.Dan (Nidan)

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

2. DAN (Nidan) Prüfungsprogramm

Image

(5 Prüfungsfächer)

Vorkenntnisse
Kata
Standtechnik
    Demonstration von Techniken Komplexaufgabe
Beherrschung des technischen Programms für Kyu-Grade vom 8.-1. Kyu-Grad sowie des 1. Dan des NWDK (außer Kata) Katame-No-Kata

Alle Wurftechniken der Go-Kyo aus einer frei wählbaren Bewegungsvorgabe
(stichprobenartig, mindestens 5)

5 Wurftechniken der Go-Kyo beidseitig
(nach eigener Wahl des Prüflings)

10 Wurftechnken außerhalb der Go-Kyo
(nach eigener Wahl des Prüflings)

Alle Techniken sollen aus sinnvollen Bewegungsvorgaben oder Situationen demonstriert werden,

10 Kombinationen

10 Kontertechnken

 

Bodentechnik
Demonstration von Techniken Komplexaufgabe
Je 4 Varianten aus den
4 Haltegriffgruppen

Je 3 Varianten aus den
7 Armhebelgruppe

Je 3 Varianten aus den
7 Würgegriffgruppen

Alle Techniken sollen aus Standardsituationen des Bodenkampfes demonstriert werden

6 Ubergänge Stand/Boden
davon
je 2 aus einem missglückten Angriff von Uke
und
je 2 aus einem nicht oder teilweise erfolgreichen Angriff von Tori
und
je 2 aus direktem Übergang Stand/Boden

Erarbeiten von 3 Bodentechniken aus der Standardsituation:
- Uke ist in Rückenlage und Tori ist zwischen Ukes Beinen

Erarbeiten von 3 Bodentechniken aus der Standardsituation:
- Tori ist in Rückenlage und Ukes ist zwischen Toris Beinen

 

Technisch / taktische und methodische Aufgabe
Demonstration und Erläuterung der eigenen Spezialtechnik (Wurftechnik), unter
  1. technisch/taktischen Aspekten (z.B. Situationen, Varianten ...) und
  2. trainingsmethodischen Aspekten (z.B. Übungsformen zur Vervollkommnung (Dauer ca. 5 – 10 Minuten)
 
Stand: 11.3.2000

1.Dan (Shodan)

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

1. DAN (Shodan) Prüfungsprogramm


Mindestalter: 16 Jahre

(4 Prüfungsfächer)

Vorkenntnisse
Kata
Standtechnik
  Demonstration von TechnikenKomplexaufgabe
Beherrschung des technischen Programms für Kyu-Grade vom 8.-1. Kyu-Grad des NWDKNage-No-Kata

Alle Wurftechniken der Go-Kyo aus einer frei wählbaren Bewegungsvorgabe
(stichprobenartig, mindestens 5)

5 Wurftechniken der Go-Kyo beidseitig
(nach eigener Wahl des Prüflings)

5 Wurftechnken außerhalb der Go-Kyo
(nach eigener Wahl des Prüflings)

Alle Techniken sollen aus sinnvollen Bewegungsvorgaben oder Situationen demonstriert werden.

5 Kombinationen

5 Kontertechniken


Bodentechnik
Demonstration von TechnikenKomplexaufgabe
Je 3 Varianten aus den
4 Haltegriffgruppen

Je 2 Varianten aus den
7 Armhebelgruppe

Je 2 Varianten aus den
7 Würgegriffgruppen

Alle Techniken sollen aus Standardsituationen des Bodenkampfes demonstriert werden.

4 Ubergänge Stand/Boden
davon
je 2 aus einem missglückten Angriff von Uke
und
je 2 aus einem nicht oder teilweise erfolgreichen Angriff von Tori

Erarbeiten von 6 Bodentechniken gegen die Standardsituation Bank/Bauchlage von Uke
davon
- je 2 Techniken von vorn
- je 2 Techniken von der Seite
- je 2 Techniken von hinten/oben

Stand: 11.3.2000