Graduierungen

Geschrieben von Jan Zimmermann am .

Schülergürtel / Kyugrade

Für jeden Schülergürtel muss eine Prüfung abgelegt werden.

 

Grad

Name

Mindestalter

9.Kyu

Ku-kyū

 

8.Kyu

Hachi_kyū

7 Jahre

7.Kyu

Shichi-kyū

8. Lebensjahr

6.Kyu

Roku-kyū

9. Lebensjahr

5.Kyu

Go-kyū

10. Lebensjahr

4.Kyu

Shi-kyū

11. Lebensjahr

3.Kyu

San-kyū

12. Lebensjahr

2.Kyu

Ni-kyū

13. Lebensjahr

1.Kyu

Ichi-kyū

14. Lebensjahr

 Die Wartezeit beträgt 6 Monate. Ab dem vollendeten 14.Lebensjahr nur 3 Monate.Für den 2.Kyu und 1.Kyu 1 Jahr bzw. kann durch Wettkampferfolge und Lizenezen auf 6.Monate verkürzt werden.

 

Meistergürtel / Dangrade

Mit Ausnahme des 1.Dan können die Meistergürtel auch verliehen werden.

 

Grad

Name

Mindestalter

Vorbereitungszeit


1.Dan

Sho-dan

16 Jahre

Normal:18 Jahre 

2 Jahre


2.Dan

Ni-dan

18 Jahre

3 Jahre


3.Dan

San-dan

21 Jahre

4 Jahre


4.Dan

Yon-dan

25 Jahre

5 Jahre


5.Dan

Go-dan

30 Jahre

6 Jahre

Die Vorbereitungszeit kann durch Wettkampferfolge oder durch Lizenzen verkürzt werden.

 

 Großmeistergürtel

Alle Großmeistergürtel werden ausschließlich verliehen.

 

Grad

Name

Mindestalter

Graduierung zum letzten Dan sollte

6.Dan

Roku-dan

40 Jahre

min. 6 Jahre zurückliegen

7.Dan

Nana-dan

48 Jahre

min. 8 Jahre zurückliegen

8.Dan

Hachi_dan

58 Jahre

min. 10 Jahre zurückliegen

9.Dan

Ku-dan

 

 

10.Dan

Jū-dan

 

 

Eine höhere Graduierung als zum10.Dan wird weltweit nicht vorgenommen.

 

Sondergürtel / Mythos:

Nur Professor Jigoro Kano, der Begründer des Judos, hat man nach seinem Tode den 11.Dan verliehen.
Der 12.Dan steht für den Geist und die Idee des Judo.
Beide Gürtel sind wieder weiß, dass soll zeigen das selbst der größte Meister „nur“ ein Schüler ist und sich so der Kreis schließt.

 

Grad

Name

11.Dan

Juchi-dan

12.Dan

Juni-dan