1. Kampftag in der Bezirksliga Arnsberg

Geschrieben von Tim Erdbrügge am .

1kampftagEinen guten Einstieg in die Saison erlangten die Kämpfer der Kampfgemeinschaft Selmer JC / JC Pelkum-Herringen. Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte stehen die Selmer in der Judo-Bezirksliga der Senioren. Zusammen in einer Kampfgemeinschaft mit dem Judo Club aus Hamm Pelkum kämpften Sie am 1. Kampftag in Lünen gleich gegen drei Gegner.

Die erste Begegnung gegen den JC Holzwickede endete unentschieden 3:3, wobei jede Mannschaft einen Punkt mit nach Hause nehmen durfte. Besonders hervorzuheben ist hier Dennis Purfürst, der in der Gewichtsklasse bis 90 kg startete. Er bewies nach einem Rückstand noch Moral und konnte durch seine Spezialtechnik eine hohe Wertung erlangen, die er über die Zeit rettete.

In der zweiten Begegnung gingen die Judoka gegen den DSC Wanne-Eickel auf die Matte.  Trotz der klaren Niederlage von 2:5 wurden die meisten Kämpfe über die volle Zeit gekämpft. Einen Überraschungscoup konnte Florian Kurpicz in der Gewichtsklasse +100 kg erreichen. Die Trainer setzten ihn, trotz seiner nur 81 kg, dort ein. Durch seine hervorragende Kondition zwang er den Gegner in den Boden und gewann durch einen Haltegriff.

Zum Schluss mussten die Judoka aus Selm und Pelkum gegen den Gastgeber aus Lünen ran. Dadurch, dass die Lünener zwei Gewichtsklassen nicht besetzten konnten, verloren Sie die Punkte direkt an den Bezirksliga-Neuling. Lediglich einen Punkt musste die KG Selm/Pelkum  abgeben, so dass sie mit 6:1 gewannen. Den spannendsten Kampf lieferte Phillipp Tuschmann in der Gewichtsklasse bis 100 kg ab. Er fand erst spät in den Kampf und lag da schon mit zwei kleinen Wertungen zurück. Erst als die passende Technik gegen den Gegner  gefunden war, dauerte es noch zwei Wurfansätze, bis er den Kampf vorzeitig gewinnen konnte.

Alles in allem hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß und werden in den insgesamt fünf Kampftagen wohl noch spannende Begegnungen haben. Der nächste Kampftag findet am 8. November in der Turnhalle an der Schulstraße in Selm statt.

Alle Kampfergebnisse und die Tabelle findet man auf der Homepage des NWJV.