Bezirkseinzelmeisterschaften 2009 der Senioren

Geschrieben von Tim Erdbrügge am .

bem seniorenBei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Senioren in Hamm-Pelkum gingen gleich sieben Judoka vom Selmer Judo Club auf die Matte. Da die Kreismeisterschaften leider aufgrund zu geringer Meldungen ausgefallen sind, blieb nur noch dieses Turnier um nötige Kampfpraxis für die kommende Bezirksliga-Session zu sammeln.

Zu Beginn dieses Turnieres stand die größte Gewichtsklasse (bis 73 kg) mit mehr als 20 Teilnehmern an. Hier gingen Lucas Weßelmann, Christian Schröder und Tim Erdbrügge auf die Matte. Tim Erdbrügge konnte durch zwei gewonnene Kämpfe einen 7. Platz erreichen, wobei Lucas und Christian ihre Kämpfe unglücklich verloren.

In der Gewichtsklasse bis 66 kg startete Jan Zimmermann, der zunächst einem spannenden Kampf gewann und direkt im Halbfinale stand. Anschließend verlor er seine beiden Kämpfe durch einen Konter und erreichte somit einen 5. Platz.

Auch Florian Kurpicz gewann seinen ersten Kampf bis 81 kg überlegen. Im zweiten Kampf traf er auf den deutschen Vize-Meister, der ihn nach wenigen Sekunden besiegte. Auch der dritte Kampf verlor Florian durch einen Hebel, so dass er einen 9. Platz erhielt.

Zu den Westdeutschen Meisterschaften dürfen Stefan Langwald (bis 100 kg) und Anna Selitz (bis 78 kg) fahren. Stefan erlangte nach guter Leistung den 5. Platz und qualifizierte sich durch das Nachrückverfahren. Anna belegte den 4. Platz nach ebenfalls spannenden Kämpfen.