Jahresabschlusstraining 2011 des Selmer Judo Club

Geschrieben von Jörg Tuschmann am .

weihnachtsfeierIn diesem Jahr fand das Jahresabschlusstraining des Selmer Judo Club wieder in der Turnhalle an der Lutherschule statt. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Geschäftsführer Harald Simmberg gingen zuerst die jüngsten Judoka auf die Matte. Nach einigen Aufwärmspielen konnten die Judoka den begeisterten Eltern ihre erlernten Techniken vorführen. Anschließend zeigten die Trainer Anna Selitz, Stefan Langwald, Kristin und Alexander Tuschmann verschiedenen Judoaufführungen, die einerseits den traditionellen Charakter der Sportart Judo widerspiegelten und andererseits auch den dynamischen und kämpferischen Teil zeigte. Begeisterter Beifall war der Dank! 

Anschließend fand die Jahresbestenehrung statt. Bei den Mädchen konnte sich Kristin Tuschmann und bei den Jungen Alexander Tuschmann durchsetzen

 

Ergebnisse:

weiblich:

  1. Kristin Tuschmann
  2. Amelie Tuschmann
  3. Olivia Steenbock
  4. Wyona Wamprecht

männlich:

  1. Alexander Tuschmann
  2. Johann Ott
  3. Jan Bendzko
  4. Basaran Tarhan
  5. Lucas Schröder

 Bevor es mit einer Aufführung der „Ka-Ju-Te-Dance-Gruppe“ weiter ging, besuchte der Nikolaus die Judoka. Er bedankte sich bei allen aktiven Helfern im Verein und brachte für die jüngsten Judoka eine große Tüte mit vielen Leckereien mit. Nachdem der Nikolaus den "Kleinen" die Weihnachtstüten ausgegeben hatte, trainierten die größeren Judoka mit der Ka-Ju-Te Dance Gruppe in einer gemeinsamen Übungseinheit und lernten voneinander einige Varianten des Trainings kennen! Ein Spaß für beide Gruppen!

Ausgeklungen ist die Veranstaltung in gemütlicher Runde bei einem gemeinsamen Pizzaessen.